„Gott sei Dank hab‘ ich Euch entdeckt!“

Friseurin Silke Brockel

Friseurin Silke Brockel

Nach einigen Enttäuschungen bei anderen Friseuren erfuhr meine neue Kundin Stephanie von unserem Salon in der Ottenbergstraße und wagte kürzlich mal einen Besuch bei uns. Sie wollte ihr Haar wieder heller tragen und wünschte sich einen aufregend neuen Look. Wir haben uns daher beide für ein Balayage entschieden. Dabei werden die Strähnen in verschiedenen Nuancen streichend eingefärbt. Ich habe die Ansätze in einem Braunton gefärbt, was Stephanies Naturton sehr ähnlich ist. Die Längen wurden anschließend in einem Platinton und der hellen Strähnenhaarfarbe Magma eingefärbt.

Stephanie war von Anfang an sehr aufgeregt und unsicher, weil sie bisher „noch nie zufrieden aus einem Friseur“ rausgegangen war: „Gott sei Dank hab‘ ich Euch entdeckt!“, sagte sie zum Abschied und freute sich auf den nächsten Besuch. Was sagt Ihr dazu? Schreibt mir unten Euren Kommentar.

Liebe Grüße, Eure Silke

Termin bei Silke reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.