Haare ab für einen guten Zweck

Friseurin Silke Brockel

Friseurin Silke Brockel

Diese Woche kam meine liebe Jessica zu mir. Ich muss Euch gestehen, dass ich zunächst dachte, oh wieder bestimmt nur Spitzen schneiden. Aber beim Beratungsgespräch verriet sie mir, die Haare sollen ab! Ups, dachte ich. Echt? Ja, Jessi wollte ihre Haar gern spenden. Da bekam ich erstmal Gänsehaut.

Klar, es gibt viele kranken Menschen, denen aufgrund einer Chemotherapie oder psychischer Ursachen die Haare ausfallen. Und es ist doch wunderbar, dass es Menschen gibt, die so herzlich helfen möchten.

Für die Spende sollte der Zopf mindestens 26 cm messen. Den hatten wir locker zusammen, so dass wir noch einen tollen frechen Bob schneiden konnten. Mehr über das Haarspenden lest Ihr hier www.haare-spenden.de

Hier Daumen hoch für Jessica!

Liebe Grüße, Eure Silke

Termin bei Silke reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.