Natürliches Blond ohne nachwachsenden Ansatz vorher-nachher

Meine Kundin hatte seit ewiger Zeit Ansatz-Foliensträhnen und sie störte jedes Mal der deutliche Ansatz. Außerdem wollte sie mal eine kleine Veränderung wagen. Ich riet ihr also den Ansatz ähnlich ihrer Naturhaarfarbe färben zu lassen und leicht in die Längen durchzuziehen. Wir erzielten dadurch ein natürliches Blond, bei dem man nicht sofort den nachwachsenden Ansatz sieht. Gefällt’s Euch? Schöne Grüße, Eure Neli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.