Perfekte Haarpflege mit Olaplex

Kürzlich hatten wir Euch hier das neue Haarpflegemittel Olaplex vorgestellt, mit dem Haarbrüche nach dem Blondieren endlich der Vergangenheit angehören. Dass sich das „Wundermittel“ auch sinnvoll zur Regeneration der Haare eignet, zeigen unsere zwei folgenden Beispiele.

Franzi ist eine unserer Stammkundinnen und hatte den Wunsch ihr strapaziertes Haar, welches durch diverse Eigenbehandlungen sehr gelitten hatte, wieder in Form zu bringen. Mit Olaplex ist es uns das gleich auf Anhieb gelungen. So sieht man schon nach der ersten Behandlung einen deutlichen Unterschied. „Auch nach dem ersten Waschen fühlen sich meine Haare immer noch schön weich an und lassen sich sehr leicht kämmen. Ich freue mich auf die nächste Behandlung.“, so Franzi nach ihrem Besuch im Buckauer Salon.

Unser zweites Beispiel ist Janet. Auch Sie fand, ihr Haar könnte wieder glänzender sein. In den Haarlängen spürte man auch noch vorangegangene Farbbehandlungen.

Friseurtermin reservieren

2 Gedanken zu “Perfekte Haarpflege mit Olaplex

  1. Hallo ich komme aus Bernburg und möchte von dunkelbraun auf ein helles kühles blond mit der Olaplexbehandlung kommen.
    Bin am überlegen mir alles selber zubestellen o.evt.bei euch machen lassen.
    Könnten sie mir sagen wie teuer das ca. Wäre bei schulterlangen haar? Lg J.Rölert

    • Hallo Frau Rölert,

      um das gewünschte Ergebnis zu erzielen müssen die Haare vorab blondiert werden. Dieser Arbeitsschritt muss auch eventuell wiederholt werden, wenn die Haare noch nicht die gewünschte Helligkeit erreicht haben. Anschließend werden sie im gewünschten Farbton abmattiert. In jedem dieser Arbeitsschritte wird OLAPLEX verwendet. Die Menge vom OLAPLEX richtet sich nach der Farbmenge. Leider kann man aufgrund der unterschiedlichen Haardicke und Haarmenge nicht genau vorhersagen, wie viel benötigt wird. Daher ist eine Preiskalkulation sehr schwierig. Aus den Erfahrungen ähnlicher Arbeiten, die wir bisher ausgeführt haben, schätze ich den Preis bei ca. 200€ bis 250€. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird es sicher einfacher hier genauere Aussagen zu treffen.

      Schöne Grüße,
      Sandra Weidenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.