Natürlich wirkende Aufhellung im Sleek-Look

Friseurin Eva Fricke

Anna war am vergangenen Samstag bei mir zum Beratungsgespräch.Sie wollte ihr Haar gerne aufhellen lassen, aber nicht so künstlich weiß oder silbrig…eher natürlich. Prinzipiell keine schlechte Idee.

Nachdem ich alle Punkte abgeklärt und ihr den voraussichtlichen Preis genannt hatte war es nun heute soweit. Sie kam mit ihrer Freundin, womöglich zur Unterstützung. Und oha! Anna zögerte, war sich nicht sicher, ob ihr das tatsächlich steht. Daraufhin versicherte ich ihr, dass ich a) nicht anfange, wenn sie sich nicht sicher ist und b) ich den Wunsch schon am Samstag ausgeschlagen hätte, wenn ich der Meinung wäre, dass es ihr nicht steht. Damit konnte ich ihr wohl die Unsicherheit nehmen und legte los.

Blondierung mit haarpflegendem Olaplex

Um die alten Shampooreste aus dem Naturhaar zu entfernen, machte ich zuerst eine Tiefenreinigung. Im Anschluss schnitt ich mir die Grundlänge vor. Dann war das Blond dran. Um ihr Haar nicht unnötig zu strapazieren, blondierte ich mit Olaplex, welches die Haarstruktur pflegt. Danach gab es noch ein Glossing und ein paar zarte Stufen, um dem Ganzen den letzten Schliff zu verpassen. Im ersten Moment war es für Anna etwas ungewohnt, ihr Haar hell zu sehen. Aber die Unsicherheit verflog schnell und meine Kundin, ihre Freundin und ich waren uns einig, dass das Ergebnis super aussieht. Sie wollte übrigens keine Wellen oder Locken, sondern einen schönen , den ich ihr natürlich liebend gerne gemacht habe.

Anna sieht jetzt aus wie ein neuer Mensch und fühlt sich hoffentlich auch so. Was sagt ihr?

XOXO
Eure Eva

Termin bei Eva reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.