Balayage mit toupierten Ansätzen und Babylights

Hey🥰, Im März war die liebe Hege das erste Mal bei mir und ließ sich die Haare gute 25 Zentimeter abschneiden. Bei dem Beratungsgespräch stellte sich heraus, dass sie außerdem mal an einer farblichen Veränderung interessiert wäre. Gesagt geplant getan! Wir planten den Farbtermin einen guten Monat später ein und ich hatte viel Zeit zur Vorfreude 😋.

Babylights bis an den Ansatz

Friseur-Azubi-Theresa-Froeschle-bei-POPHAIR-Titel-300x213

Friseur Azubi Theresa Fröschle bei POPHAIR

🎨 Ich entschied mich dafür, an der Kontur und über den Scheitel Babylights bis zum Ansatz zu setzen. Die Strähnen am Vorderkopf strich ich bis zu den Spitzen ein, die Strähnen am Hinterkopf bis zur Hälfte der Länge. Das restliche Haar erarbeitete ich in einer Balayage mit toupierten Ansätzen und der V-Technik.

Zum Schluss schuf ich eine Verbindung zwischen den Strähnen am Hinterkopf und den bis dahin naturbelassenen Längen und Spitzen, indem ich auf Höhe der auslaufenden Strähnen toupierte und in dem unteren Teil nochmal die Balayagetechnik anwandte. Ich habe hierfür Blondierung genutzt und selbstverständlich Olaplex Phase 1 beigemischt, um ihre wunderschöne, gesunde Haarstruktur zu erhalten.

Warmer Blondton in harmonischem Verhältnis zur Naturhaarfarbe

Für die Abmattierung nutzte ich von Colour Touch ein helles Blond mit einem Gold-Mahagoni-Schimmer und mischte noch etwas Blond mit Braungoldenem Unterton zusammen mit Olaplex Phase 2. Das Ziel war ein warmer Blondton, der in einem harmonischen Verhältnis zu ihrer Naturhaarfarbe stehen sollte. ✨Bei dem Styling durften natürlich die Beachwaves nicht fehlen!

Hege war glücklich mit der ersten Farbbehandlung ihres Lebens und ich war mehr als zufrieden mit dem Ergebnis.

Liebe Grüße, Eure Theresa ☺️

Termin bei Theresa reservieren Infos zum Friseur in Leipzig-Südvorstadt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Es gibt noch keine Antworten bis "Balayage mit toupierten Ansätzen und Babylights"