Blond mit einer sehr feinen Strähnentechnik veredelt

Es war mal wieder so weit: Meine langjährige Stammkundin Sandra hat mich beehrt, worauf ich mich immer wieder freue 😃. Bei ihr haben wir die Ansätze mit einer sehr feinen Strähnentechnik hochgesetzt, wobei das auch die meiste Arbeit ist und im Anschluss mit Ilumina Color als Tönung veredelt. Es war auch gewollt, dass wir damit den restlichen noch vorhandenen Naturton mit anknacksen.

Natürlich Friseurprodukte aus dem Salon

POPHAIR-Friseurin-Susanne-Isekeit-01-e1470728541472-300x210

POPHAIR-Friseurin und Ausbildungsleiterin Susanne Isekeit

Auch gehört sie zu den Damen, die von Natur aus diese unruhige Haarstruktur haben, die gerade im blondem Zustand schnell trocken und spröde wirkt. Allerdings bekommt man auch das mit dem richtigen Pflegeprogramm im Salon, sowie natürlich auch zu Hause super in den Griff. Im Salon haben wir mit der ColorMotion-Pflegeserie von Wella gearbeitet und zu Hause verwendet sie natürlich auch unsere Produkte aus dem Salon. Und da meine Kundin bei ihrer Veredelung gerne variiert, haben wir wieder eine neue Veredelungsrezeptur ausprobiert. Ich finde heute haben wir ein schönen Mix aus einem kühlen Blond und einem Beigeblond hin bekommen. Wir fanden es beide toll und hoffen, euch gefällt das Ergebnis ebenso.

LG und bis bald. Eure Susi 🙋🏼‍♀️

Termin bei Susi reservieren Infos zum Friseur in Magdeburg Alte Neustadt

Abstimmung: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Es gibt noch keine Antworten bis "Blond mit einer sehr feinen Strähnentechnik veredelt"