Bordeaux-roter Mid-Bob

Friseurin Eva Fricke

Hallo meine Lieben, ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht ins neue Jahr?! Ich hatte kurz nach dem Jahreswechsel Besuch von meiner langjährigen Stammkundin Ruby. Sie reist mit mir überall hin und sagte mal bis nach Berlin würde sie fahren.

Wie eigentlich bei jedem Termin war folgendes die Aufgabe: „Ich weiß es nicht, hast du eine Idee?“ Und so wie ich sie kenne, hatte sie natürlich trotzdem ein Foto dabei, auch wenn sie sich gern von mir beraten lässt und für ziemlich vieles offen ist. Diesmal zeigte sie mir ein Bild von einem bordeaux-roten Mid-Bob mit fast ins pink auslaufende Spitzen. Ok, ich habe ihr dann gesagt, dass sie sich mit der Farbe exakt so wahrscheinlich nicht sehen kann, wir kennen uns ja nun schon etwas 🙂 „Ok,  dann mach wie du denkst…“ antwortete sie. Die Grundfarbe hatte ich ihr noch gezeigt und danach war Schicht, der Spiegel wurde abgehängt, damit die Überraschung richtig wirkt. Ich habe ihr erst die Haare im trockenen Zustand grob gekürzt und anschließend ihre Ansätze in Dunkelblond bis Violettrot gefärbt. Das Ganze wurde dann sanft in die Längen gezogen.

Das Ergebnis fand Ruby mega! Überraschung gelungen! Und ich muss zugeben, ich finde es auch ziemlich gut. Was meint ihr?

Liebe Grüße, Eure Eva

Termin bei Eva reservieren

Es gibt noch keine Antworten bis "Bordeaux-roter Mid-Bob"


    Wenn Sie etwas sagen möchten.

    Ein wenig HTML ist OK

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere