Executive Contour – Der Herrentrend 2017

Waren im vergangenen Jahr noch Herrenfrisuren stylisch, bei denen Mann sogar einen Dutt trug, geht der Trend in diesem Jahr wieder zu exakten, individuellen und maskulinen Haarschnitten. POPHAIR-Stylistin Jane Tholen hat bei ihrem Model Philipp Frisur und Bart dem Trend 2017 angepasst.

Gepflegter Vollbart für eine markante Ausstrahlung

Friseurin Jane Tholen

Der 24-jährige Tonstudiobetreiber liebt es unkompliziert und deshalb ist der pflegeleichte „Executive Contour“-Haarschnitt mit seitlich rasierten Haaren genau das Richtige für ihn. Das Deckhaar bleibt bei diesem Schnitt länger und kann auch daheim mit Grooming-Tonic (Haarwasser) und einer Bürste auf Volumen geföhnt werden. Denn wie viele Männer will auch unser Student aus Magdeburg nicht den ganzen Morgen vor dem Spiegel verbringen, sondern mit wenigen Handgriffen die perfekte Frisur stylen. Anschließend Pomade ins Haar und mit dem Kamm frisieren, fertig ist der Herrenlook, dessen Highlight ein mit dem Rasiermesser rasierter Scheitel ist.

Ein gepflegter Vollbart passt übrigens perfekt zu dieser Frisur und verleiht Philipp diese markante Ausstrahlung, auf die viele Damen heutzutage richtig abfahren. Philipps Bart wurde von Friseurin Jane in Form gebracht und mit Reuzel Bartschaum, einem patentierten revolutionären Leave-in Conditioner(deutsch: Spülung) ist ein pflegender Haarbalsam, der nach dem Haarewaschen mit Shampoo auf das Haar aufgetragen wird. Die vom Shampoo vorher geöffneten Haarschuppen werden durch die Spülung nach einer Fetteinlagerung wieder verschlossen., behandelt. Dieser zieht schnell ein, bleibt unsichtbar und bändigt den Bart. Weiterhin werden Ausschlag und Juckreiz gemildert und das Barthaar weich und füllig.

Stylistin: Jane Tholen
Model: Philipp Preiß
Fotograf: Sebastian Rode

Termin bei Jane reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.