Peggy Kallert

Friseur-Azubi Peggy Kallert

Halli Hallo! Ich bin die Peggy und ganz neu dabei in der POPHAIR-Familie. Letztes Jahr habe ich meine Ausbildung zur Friseurin begonnen und bin jeden Tag aufs Neue überrascht, wie wunderschön dieses Handwerk ist. Zusätzlich habe ich auch erfolgreich eine Schulung für die künstliche Wimpernverlängerung absolviert.

Wenn ich mal gerade nicht Haare oder Wimpern mache, verbringe ich meine Freizeit mit meinem Mann und unserer 2-jährigen Tochter. Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit bei POPHAIR.


Neues von Peggy

Aktuelle Stylings und Frisuren von Peggy Kallert

Keine Beiträge gefunden.

Peggys Steckbrief

geboren…1995 in Leipzig
SternzeichenKrebs (22.06.-22.07.)
bei POPHAIR seitJuni 2019
alsAzubi
Ich spreche…Deutsch
Warum möchte ich Friseurin werden?Ich finde, wer arbeitet, um Millionär zu werden, der macht etwas falsch. Man sollte sich einen Beruf aussuchen, für den man gerne jeden Morgen aufsteht und zur Arbeit geht. Die Friseurbranche ist eine Welt der Akzeptanz für verschiedenste Nationalitäten, Religionen, Kulturen und sexuelle Orientierungen – man findet kaum ein anderes Berufsfeld, welches so offen und unvoreingenommen ist. Zudem steht das glücklich machen im Vordergrund und wer ist am Ende noch glücklicher als ein zufriedener Kunde? Richtig! Die Person, welche hinter diesem Meisterwerk steht…:-)
Meine beruflichen ErfahrungenIch habe mich nach meinem Realschulabschluss am Abitur versucht, zunächst in Richtung Ernährungswissenschaften und dann in Richtung Gesundheit und Soziales. Nach drei Jahren voller lernen habe ich mich dann doch dagegen entschieden, die Prüfung zu absolvieren. Im Jahr 2016 habe ich mich dann selbstständig gemacht mit einem Transportunternehmen, habe aber dann Ende 2017 gemerkt, dass ich doch lieber etwas machen möchte, was mehr zu mir passt und so bin ich dann zu der künstlichen Wimpernverlängerung und anschließend zur Friseurausbildung gekommen.
Mein Lieblingsspruch
Reg dich nicht über Dinge auf die du sowieso nicht ändern kannst.. 1f609
Mein LebensmottoIch will sehen was passiert, wenn ich nicht aufgebe!
Meine Freunde sagen…besser nichts.. ;-P
In 20 Jahren werde ich…meinen Meisterbrief in der Tasche haben und die verschiedensten Weiterbildungen für das Friseurhandwerk absolviert haben. Am liebsten würde ich mich zusätzlich auf Extensions spezialisieren.
In meiner Freizeit…verbringe ich gerne entspannte Tage mit meinem Mann und unserer Tochter aber auch lustige Abende mit Freunden.

Fotos von Peggy

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.