Probearbeiten im Salon: Für den Friseurberuf begeistern

Probearbeitsplätze geben interessanten Einblick in den Salonalltag

Junge Menschen, die Interesse am Haare stylen oder Make-up haben, bekommen in Kürze die Chance, einmal in den Arbeitsalltag eines Friseurs hinein zu schnuppern. Von April bis September 2019 lädt die POPHAIR GmbH Schulabgänger oder Umschulungswillige zu einem zwei bis dreiwöchigen Probearbeiten in ihre Salons in Magdeburg und Leipzig ein.

POPHAIR-Friseurin-Susanne-Isekeit-01-e1470728541472-300x210

Ausbildungsleiterin Susanne Isekeit

Interessierte bekommen dann dort einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche und Betriebsabläufe des Friseurgeschäftes und dürfen auch beim Haarewaschen oder dem Probeschnitt am Puppenkopf selbst Hand anlegen. „Unser Ziel ist es die Teilnehmer für den Beruf der Friseurinnen und Friseure zu begeistern und gezielt auf eine Berufsausbildung vorzubereiten“, so Ausbildungsleiterin Susanne Isekeit, die die Praktikanten betreuen und anleiten wird.

Bei Abschluss eines betrieblichen Ausbildungsvertrages kann das Probearbeiten sogar bis zum Ausbildungsbeginn verlängert werden. Interessenten können hier auf unserer Homepage oder über die Handwerkskammer Magdeburg um einen Probearbeitsplatz bewerben.

Mehr Infos zur Ausbildung

Es gibt noch keine Antworten bis "Probearbeiten im Salon: Für den Friseurberuf begeistern"