Hübsch für die Weihnachtsfotos

POPHAIR-Friseur Sebastian Behnisch

„Hübsch für die Weihnachtsfotos“, wollte meine Kundin werden. Nicht so einfach, wenn sich die blaue Drogeriehaarfarbe schon herausgewaschen hat und nur noch ein grünes Etwas übrig bleibt. Also entschied ich mich für eine ordentliche Tiefenreinigung mit anschließender Blondierwäsche. Danach war es schon ein recht schönes Balayage(franz. „balayer“ = deutsch „fegen“) ist eine spezielle Freihandtechnik, bei der hellere Strähnen in unterschiedlicher Stärke und Intensität mit einem Pinsel auf das Haar „gemalt“ werden..

Jetzt noch etwas dazu blondiert und schon war sie hübsch für die Weihnachtsfotos!

Schöne Grüße, Euer Basti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.