Julia begeistert alte Schulhof-Freundin mit blondem Balayage

Friseurin Julia Schröter

Kürzlich war die liebe Therry bei mir. Bei der Terminvergabe am Telefon hatten wir festgestellt, dass wir uns von früher kennen. Dementsprechend hatten wir bei ihrem Besuch auch viel zu erzählen. Ich erinnere mich gern an die gemeinsame auf dem Schulhof und an den vielen Schabernack, den wir damals getrieben haben. Aber nun zu den Haaren!

Natürliches Mittelblond und klarer Highlights

Es war klar, dass es heller werden sollte. Sie zeigte mir ein paar Bilder und was war es wohl, genau Balayage! Gesagt getan, los ging es mit einem Painting in einer Sondertechnik. Da sie aber auch ihren Ansatz in der Form nicht mehr sehen konnte, sollte nun auch dieser in einem natürlichen Farbton eingepinselt werden. Es wurde eine Mischung für ein natürliches Mittelblond, welche ich dann anschließend mit dem Tangle Teezer in die Längen einarbeitete, um die Übergänge weicher zu gestalten. Im Becken gab es noch eine Softblondierung, um ein paar klarere Highlights zur Geltung zu bringen. Um die Farbbehandlung abzuschließen, kam noch eine Silberkur auf das Painting, um den Goldstich  zu neutralisieren.

Therrys Frisur bekam den letzten Schliff mittels ein paar Locken und sie konnte nichts anderes mehr sagen als „GEIL!“

Liebe Grüße, Eure Julia

Termin bei Julia reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.