Freches Mittelbraun mit roten Stähnen

Bitte warten...

„Tschüss blonde Strähnchen“ war kürzlich das Motto von Diana. Sie kam mit dem Wunsch, nach nun mehr drei Jahren nicht mehr blond zu sein und kürzer sollte das Ganze auch wieder sein. Da sie mit mit einem Drogerie-Shampoo daheim wäscht und nicht mehr genau wusste, welche Kur sie nimmt, habe ich vorher eine Tiefenreinigung mit unserem neuen Opus Magnum gemacht.

Friseurin Eva Fricke

Frecher Schnitt und Styling

„Du kannst ruhig eine Seite rasieren“, versicherte mir Diana. Ok, dachte ich mir…also rasierte ich die rechte Seite diagonal zum Nacken auf 9 Millimeter. Danach habe ich den ganzen Kopf in eine neue Form gebracht. Nun war die Farbe dran. Meine Kundin wünschte sich eigentlich ein Rotbraun, welches ich Ihr aber ausreden konnte, da sonst ihre leicht gerötete Haut noch mehr zur Geltung gekommen wäre. Also entschieden wir uns für ein Mittelbraun mit schön knallig roten Strähnen im Deckhhaar- und Ponybereich.

Wenig später war die neue Diana da, mit frechem Schnitt und Styling und einer Farbe, die echt auffällt.

Ich hoffe es gefällt Euch auch!

Liebe Grüße, Eure Eva

Termin bei Eva reservieren Infos zum Friseur in Magdeburg Buckau

Bitte warten...

Es gibt noch keine Antworten bis "Freches Mittelbraun mit roten Stähnen"


    Wenn Sie etwas sagen möchten.

    Ich akzeptiere

    Ein paar HTML ist OK