Neue Ansatzfarbe mit Auffrischung in Längen und Spitzen

Friseurin Eva Fricke

Balayage reverse hieß der Wunsch von Anabel. (Bei dem Namen muss ich immer an meinen Lieblingsweihnachtsfilm denken…hach) Wo war ich….ach ja. Anabel wurde von einer Freundin zu uns geschickt. Sie kam, wie Ihr seht, mit einem ausgewachsenen Blond und völlig kaputten Spitzen zu mir. Oha! Sie erzählte mir, dass sie noch nie so richtig zufrieden einen Friseur verlassen hat. CHALLENGE ACCEPTED

Natürlich habe ich erstmal erfragt, womit sie denn wasche. Den Produktnamen verrate ich jetzt mal nicht, aber es war genau das Falsche. Dann erklärte ich ihr, dass wir, bevor wir überhaupt mit irgendwas Farbigen loslegen, erst einmal eine Tiefenreinigung machen müssten. Zuvor schnitt ich etwa 10cm vom Haar ab. Nach der Reinigung folgte dann der Reinschnitt.

Anschließend einigten wir uns auf eine schöne Ansatzfarbe und ich bot ihr noch an, auch die Längen und Spitzen aufzufrischen. Gesagt getan! Und tadaaaaaa….sie lächelte…genau so hatte sie es sich vorgestellt…Jippie 🙂 Ich wünsche euch noch einen ruhigen Tag!

Liebe Grüße, Eure Eva

Termin bei Eva reservieren

Es gibt noch keine Antworten bis "Neue Ansatzfarbe mit Auffrischung in Längen und Spitzen"


    Wenn Sie etwas sagen möchten.

    Ein wenig HTML ist OK

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere