Sattes Türkis statt blasses Grün

POPHAIR-Friseurin Victoria Börsch

POPHAIR-Friseurin Victoria Börsch

Kürzlich besuchte mich Franzi aus Aschersleben im Salon. Nachdem sie ihre Haare zu Hause lila gefärbt hatte, wollte sie jetzt wieder blond werden. Denn der Nachteil vieler Drogeriefarben ist, dass sie sich nach einiger Zeit wieder „herauswaschen“ und dabei oft aus violetten Tönen grüne werden. Ärgerlich! Dadurch litt natürlich auch die Franzis Haarstruktur, sodass es für mich unmöglich war, ihr Haar blond zu färben. Es war so sehr strapaziert und abgebrochen, dass ich auch einiges von der Länge wegnehmen mussten.

Pflegende Wirkung und sattes Farbergebnis

Doch was tun, wenn am nächsten Tag eine Hochzeit ansteht? Mein Kollege Christian kam um die Ecke und schlug komplett Türkis vor, und da Franzi Bunt mag, haben wir ihre Haare mit Elumen gefärbt. Das gute an dieser Haarfarbe ist ihre pflegende Wirkung und das ultra satte Farbergebnis.

Zum Schluss habe ich ihr dann noch mit dem Glätteisen Locken gedreht und mit dem Caribbean Spray Wax fixiert.

Liebe Grüße, Eure Vicky

Termin bei Vicky reservieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.