Suche
Close this search box.
color-melting-fuer-schoene-haarfarbe
Color Melting für schöne Haarfarbe
color-melting-fuer-schoene-haarfarbe
Color Melting für schöne Haarfarbe

Neue Haarfarbe nach falscher Friseurblondierung

Dienstag, 27. September 2022

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Friseurerfahrung, die so enttäuschend ist, dass Sie sich erst einmal nicht mehr trauen, einen Salon zu betreten. Genau das ist meiner Kundin Sina widerfahren, die nach einer missglückten Strähnung und Blondierung zu mir kam, um ihr Haar wieder in eine schöne Farbe zu verwandeln. Sie hatte sich sogar mit einer Freundin zusammengeschlossen, um das Problem selbst zu beheben, doch letztendlich fand sie den Weg zu POPHAIR.

Bereinigen des „Chaos“: Schritt-für-Schritt-Transformation

Unser erstes Ziel war, das vorhandene „Chaos“ zu bereinigen. Nach einer gründlichen Beratung machten wir uns daran, Sinas Wunsch nach einer einheitlichen Farbe Wirklichkeit werden zu lassen. Ich begann mit dem Aufhellen der Längen und Spitzen mit Blondierung und Wellaplex, um ein gleichmäßiges Farbergebnis zu schaffen. Der Prozess erforderte Sorgfalt und Geduld, um sicherzustellen, dass das Haar nicht weiter geschädigt wurde.

Die Pflege stand als nächstes auf dem Programm. Von Seal&Care bis zu Wellaplex No.2 und einer Pflegekur – ich verwendete alles, um Sinas Haar wieder Leben und Kraft zu verleihen. Ein Color Melting und ein guter Schnitt waren der krönende Abschluss dieses ersten Schritts in der Verwandlung.

Das Zwischenergebnis: Ein zufriedener Neubeginn

Das Ergebnis war ein zufriedenes Lächeln auf Sinas Gesicht und ein vielversprechendes Zwischenergebnis. Ihre Haare hatten wieder Form, Farbe und Vitalität. Wir waren beide sehr zufrieden mit dem Erreichten und freuten uns schon auf den nächsten Termin, wenn es weitergeht.

Wenn auch Sie auf der Suche nach einer Transformation sind, ob eine Korrektur oder ein neuer Look, wir bei POPHAIR stehen Ihnen zur Verfügung. Wir glauben daran, dass jeder einen Neuanfang verdient, besonders wenn es um Ihr Haar geht.

Bis zum nächsten Mal,
Eure Emilie ?

Themen: 
Themen: