Balayage in Roségold

Friseur-Azubi-Lucie-Gnauk-bei-POPHAIR-300x234

Friseur-Azubi Lucie Gnauk

„Balayage in Rosegold “ 🌸🌺💗 war der Wunsch meiner Kundin. Sie hatte komplett naturbelassenes Haar und eine sehr weit rausgewachsene „Kurzhaarfrisur“. Um die Haare möglichst schonend aufzuhellen, mischte ich die Blondierung mit Oxidant und Olaplex Phase 1 an. Dann habe ich  abwechselnd Paintings und zwischendurch Babylights gesetzt. Nach dem Abspülen kam Phase 2 von Olaplex darüber. Während der Einwirkzeit habe ich bereits die Crazy Color Farben zusammengemischt, bis wir den gewünschten Farbton hatten. Dazu habe ich Rosé-Gold, Blush, ein Klecks Fire und Neutral Mix genommen.

Crazy Color Mischung aus Rosé-Gold, Blush und Fire

Nachdem ich das Olaplex Treatment beendet hatte, habe ich ich die Crazy Color Mischung auf das gesamte Haar aufgetragen und nach etwa 30 Minuten wieder ausgespült. Zum Schluss haben wir noch ein wenig geschnitten, sodass es wieder nach einer Frisur aussah, meine Kundin aber nicht so viel Länge lassen musste. Föhnen und die obligatorischen Beachwaves kamen als Finish.

Es war für uns beide ein langer Tag, aber es hat sich gelohnt. Ich hoffe euch gefällt es genauso gut wie uns 🙂

Liebes Grüßchen, Eure Lucie

Termin bei Lucie reservieren Infos zum Friseur in Leipzig Südvorstadt

Abstimmung: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Es gibt noch keine Antworten bis "Balayage in Roségold"