Granny-Hair: Ein mutiger Trend für die mutigen unter uns?

Ein unerwarteter Wunsch

In meiner jüngsten Begegnung mit der stets begeisterungsfähigen Susan kam ein außergewöhnlicher Wunsch zum Vorschein. Susan, bekannt für ihre Abenteuerlust und ihren Mut, wollte eine bedeutende Veränderung in ihrem Look. Zunächst tasteten wir uns mit einem Soft-Ombré heran, um uns an die bevorstehende radikale Veränderung zu gewöhnen. Aber das war nur der Anfang. Susan wünschte sich etwas, das sicherlich nicht viele in Betracht ziehen würden – den Granny-Hair Look.

Der mutige Sprung ins Unbekannte

Nach sorgfältiger Beratung und einigen Vorbereitungen war es soweit: Der große Moment war gekommen. Mit einem behutsamen Ansatz und einer schonenden Blondierung begann ich, Susans Haar in das gewünschte Granny-Hair zu verwandeln. Das Ergebnis war überwältigend – ein Hammer-Ergebnis, wenn ich so sagen darf. Susan ging mit einem breiten Lächeln und immer noch gesundem Haar aus dem Salon.

Friseurin Eliza Almarales hat hier wirklich eine bemerkenswerte Arbeit geleistet.

Granny-Hair: Ein Trend, der an Dynamik gewinnt

Es scheint, als ob der Granny-Look im Begriff ist, sich zum großen Sommertrend 2025 zu entwickeln. Insbesondere junge Mädchen und Frauen lassen sich die Haare in der Farbe ihrer Großmütter färben. Und es sind nicht nur die gewöhnlichen Leute, die diesen Trend annehmen. Selbst Prominente wie Lady Gaga, Rihanna und Kelly Osbourne haben diesen mutigen Stil ausprobiert.

Bist auch Du bereit, diesen Trend auszuprobieren? Besuchen Sie uns in unserem Salon und lassen Sie sich beraten. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und Ihren Wunschlook zu kreieren.

Mit besten Grüßen,

Ihre Ashlee

Infos zum Friseur in Magdeburg Stadtfeld