Haar-Drama: Christian soll es wieder richten

Friseur Christian Meyer

Friseur Christian Meyer

Heute muss ich Euch Nadine vorstellen. Die junge Dame ist seit Jahren treue POPHAIR-Kundin. Das letzte Mal musste sie aber leider aus Termingründen zu einem anderen Friseur gehen und so nahm das Drama leider seinen Lauf. Sie wollte nur ihre Ansätze heller gefärbt haben und erzählte mir, was der Friseur alles gemacht hatte. Zuerst wurde blondiert, anschließend getönt, darauf nochmals getönt, dann eine Blondierwäsche und zum dritten Mal getönt, puuuh! Nach der ganzen Prozedur waren ihre Haare verständlicherweise ziemlich fertig und für Nadines Geschmack die Farbe auch viel zu dunkel.

Color-off und Primablond holt die gewohnte Farbe wieder

Nun war sie wieder bei mir und ich sollte es richten. Nach etwas Überlegung und einem Beratungsgespräch war ich mir sehr sicher, dass ich sie definitiv nicht blondieren kann und werde. Wir entschieden uns für den schonendsten Weg. Nach der ganzen Tönerrei und Färberei sollte ja im Untergrund noch unsere bisherige Farbe im Haar sein. Nach einer erfolgreichen Probesträhne habe ich dem ganzen Haar ein Color-off verpasst. Anschließend abspülen und waschen, bevor zum Schluss eine Primablond-Kur für etwa 20 Minuten einwirkte. Nadine war überglücklich, dass sie ihr Blond wieder hatte.

Ich hoffe euch gefällt es auch so gut.

Liebe Grüße, Euer Christian

Termin bei Christian reservieren

Weitere Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.