Suche
Close this search box.

Natürlich Schön: Vom Ausgewaschenen Rot zum Naturton

Sonntag, 30. Januar 2022

Joséphin kam mit einer klaren Vision in unseren Salon in der Dufourstraße. Ihre Haare hatten einen ausgewaschenen Rotton, der nicht mehr zu ihr passte. Sie sehnte sich nach einer natürlicheren Erscheinung, einer Farbe, die näher an ihrem Naturton liegt.

Teamarbeit und Technik: Die Umsetzung

Die Aufgabe verlangte nach Teamwork. Meine Azubine Theresa und ich schmiedeten einen Plan und machten uns an die Arbeit. Unsere Herangehensweise war die Foilyage-Technik, die wir so lieben, unter Verwendung unseres Colorboards und Colorwraps sowie eines Rougepinsels. Aufgrund der Ausgangsbasis mussten wir zwei verschiedene Oxidationsmittel verwenden: 6% für den dunkleren Teil am Ansatz und 4% für den unteren Teil, beide in Kombination mit Olaplex.

Unsere Wahl für die Veredelung der Strähnen fiel auf Ilumina Color mit unterschiedlichen Nuancen. Der Grundton, ein Hellbraun-Asch, wurde für die Coloration der Zwischenräume verwendet, um das Gesamtbild abzurunden.

Das Finale: Ein Sanfter Übergang

Der letzte Schliff wurde mit einem Cendré-Braun gegeben, um den Übergang vom Ansatz noch weicher und sanfter zu gestalten. Das Endergebnis war ein wunderschöner, natürlicher Look, der Joséphins Wünsche voll und ganz erfüllte. Weg vom Rot, hin zu einem authentischen Ausdruck ihrer selbst.

Wie gefällt es Ihnen, lieber Leser? Wir sind immer bereit, auch Ihre Wünsche zu verwirklichen und Ihnen einen frischen, natürlichen Look zu verleihen, der Ihre wahre Schönheit hervorhebt.

Liebe Grüße,
Theresa und Evelin

Salonleitung
Evelin Gronau