Endlich in Händen: Der Gesellenbrief

Nach langer Zeit des Lernens, der Praxis und der Leidenschaft für mein Handwerk halte ich nun endlich das Ergebnis meiner Mühen in den Händen: meinen Gesellenbrief. Diese Anerkennung meiner Fähigkeiten, schwarz auf weiß auf Papier gebracht, bedeutet mir sehr viel.

Prüfungsfrisur und Fotoshooting

Das Thema meiner Prüfungsfrisur war ein Fotoshooting. In Anbetracht dieser Aufgabe dachte ich mir: „Warum nicht auch wirklich eines machen?“ So entstand eine festliche Steckfrisur, die ich für mein Model kreiert habe. Ein Kleid im Stil der 50er Jahre rundete mein kleines Kunstwerk ab. Wie gefällt Ihnen das Ergebnis? Ich freue mich über Ihr Feedback in den Kommentaren.

Dank an Unterstützer

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinem Model Betty bedanken, die mit viel Geduld und Verständnis bei diesem Projekt mitgewirkt hat. Auch Schneider Florian Lange verdient einen besonderen Dank, da er mir das 50er-Jahre-Kleid für Betty zur Verfügung gestellt hat. Wenn Sie Interesse an ähnlich stilvollen Kleidern haben, schauen Sie gerne auf seiner Homepage vorbei.

Nicht zuletzt möchte ich mich bei allen bedanken, die mich mit ihrem Fachwissen und ihrer konstruktiven Kritik immer wieder motiviert haben. Ohne Ihre Unterstützung wäre ich nicht dort, wo ich heute bin.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Felix